AkademieExpertise und Praxis

Unabhängig von Ihrem Standort haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten weiterzuentwickeln!

Es darf niemand blind zu Datenherkunft, taub zu Datenqualität und sprachlos zu Datenarchitektur sein. Und dafür sind Kenntnisse des Datenmanagements und Datenethik notwendig.

Mit unserer fachlichen Expertise helfen wir unseren Kunden beim Aufsetzen, Durchführen und Steuern von IT- sowie Fachprojekten, unabhängig davon, ob es Transformations- oder Implementierungsprojekte handelt. Profitieren Sie von unserem Wissen!

Geschäftsführerin Helene Stargardt
Staperior Consulting GmbH
Geschäftsführerin Helene Stargardt
Staperior Consulting GmbH

Die Staperior Online Akademie

Profitieren Sie von unserer Erfahrung und unserem Expertenwissen! Derzeit arbeiten wir für Sie an der Entwicklung von Online-Seminaren zum Selbststudium, E-Learning-Kursen und Trainingslösungen zu aktuellen Branchenthemen. Unabhängig von Ihrem Standort haben Sie bald die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten in unserer Online-Akademie weiterzuentwickeln!

Wir vermitteln Ihnen gerne alles, was Sie zum aktuellen Thema Data Governance wissen müssen!

Was ist Data Governance

Data Governance ist mehr als nur die Verbesserung der Datenqualität. Es geht um das unternehmensweite Management von Daten – als Unternehmensressource, d.h. Beteiligung an technischen und IT-strategischen Umsetzungen, Einführung und Durchsetzung von „Best Practices“ inklusive standardisierter Datenmodelle, Definitionen, Regeln und Geschäftsprozesse.

Warum überhaupt Data Governance?

Data Governance ist die Voraussetzung für Data Compliance. Angesichts der rasant steigenden globalen Datenmengen ist Data Governance daher für Unternehmen – besonders im Finanzbereich – unumgänglich.

Datenbezogene Probleme als eines der größten Risiken des Jahres 2019

Das Beratungsunternehmen Gartner nannte 2018 datenbezogene Probleme als eines der Top-2019-Risiken für die interne Revision. Die wichtigsten Daten- und Analyserisiken, die Audit-Führungskräfte im Jahr 2019 betreffen, sind demzufolge neue Datenschutzbestimmungen und Verstöße gegen den Datenschutz.

Wo lauern die Gefahren im Finanzbereich?

Gerade die Finanzbranche wurde durch die Digitalisierung revolutioniert. Das Risiko beginnt, wenn Gehälter nicht auf den Konten ankommen, wo sie hingehören, und endet bei einer weltweiten Finanzkrise wie 2008, wenn Kreditrisiken von Millionen Amerikanern beim Kauf von Immobilien nicht richtig bewertet werden.

Antworten auf die 14 wichtigsten Fragen zur Data Governance

Holen Sie sich jetzt das Dokument mit den Antworten auf die 14 wichtigsten Fragen zur Data Governance im Finanzsektor. Dabei geht es um die folgenden Themen:

  • Was ist Data Governance?
  • Was sind die größten Risiken im Umgang mit Daten?
  • Warum brauchen Unternehmen Data Governance?
  • Betrifft Data Governance nur Unternehmen?
  • Auf welche weiteren Vorgaben im Umgang mit Daten müssen wir uns vorbereiten?
  • Was bedeutet diese Entwicklung für die Finanzbranche?
  • Welche speziellen Anforderungen gibt es in der Finanzbranche?
  • Wie werden Verantwortlichkeiten bei der Data Governance am besten verteilt?
  • Auf welcher Ebene sollte der CDO angesiedelt sein?
  • Wo lauern die Gefahren im Finanzbereich?
  • Wie erlangt man Data Governance?
  • Welches sind die wichtigsten Schritte zur Entwicklung von Data Governance?
  • Wie baut man ein Data-Governance-Framework auf?
  • Welche Strategie eignet sich für den Aufbau von Data Governance?

Laden Sie sich das kostenlose Informationsblatt hier herunter.

Online-Akademie Videos

Helene Stargardt

Geschäftsführung
helene.stargardt@staperior.de
+49 (0) 89 189 14191

Interesse geweckt?

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir fachlich und technisch passende Zukunftslösungen.

staperior staperior staperior