Nachhaltigkeit bei Staperior

Nachhaltigkeit in der heutigen Zeit

Der Begriff Nachhaltigkeit wird in der heutigen Zeit immer öfter verwendet, besonders wenn es um die nachhaltige Entwicklung der Welt in Bezug auf den ökologischen Fußabdruck eines Unternehmens oder den durch den Menschen ausgelösten Klimawandel geht. Immer mehr Unternehmen versuchen deshalb den Begriff Nachhaltigkeit in ihr Unternehmensportfolio mit aufzunehmen.

Doch wofür steht Nachhaltigkeit?

Das Wort Nachhaltigkeit hat verschiedene Bedeutungen. Der ursprüngliche Begriff steht für eine „längere Zeit anhaltende Wirkung“, doch mittlerweile hat sich Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip etabliert. Demnach sollen nicht mehr Ressourcen verbraucht werden als wieder hergestellt werden können bzw. wieder nachwachsen oder regeneriert werden. Im Wirtschaftskontext beschreibt der Begriff Nachhaltigkeit Gewinne nicht zu erwirtschaften, um sie anschließend in Umwelt- und Sozialprojekte fließen zu lassen, sondern Gewinne umwelt- und sozialverträglich zu erwirtschaften. Zusammenfassend lässt sich Nachhaltigkeit wie folgt definieren:

“Nachhaltigkeit bedeutet, Ressourcen wie Bäume und die Umwelt zu schonen, sorgfältig und Gerecht mit Geld umzugehen und friedlich miteinander zu leben.“

Nachhaltigkeit bei Staperior Consulting

Wir haben uns mit dem Begriff Nachhaltigkeit auseinandergesetzt und versuchen unsere Abläufe innerhalb des Unternehmens umweltbewusst und nachhaltig zu gestalten.
Nicht nur der CO²-Aussoß, sondern auch der Verbrauch von Papier stellt ein Problem für die Umwelt dar. Deshalb sind wir dabei, auf ein papierloses Büro umzusteigen. Durch die Nutzung von verschiedenen Onlineplattformen, wie beispielsweise Microsoft SharePoint beschränken wir die Papierverwendung bei unserer Zusammenarbeit auf ein Minimum. Außerdem wägen wir genau ab, welche Dokumente wirklich ausgedruckt werden müssen und drucken wichtige Unterlagen doppel-seitig.
Durch das Arbeiten im Home-Office (Mobile Office) haben wir die Möglichkeit, einen Großteil der Besprechungen online zu führen und reduzieren somit den Weg mit dem Auto. Ebenso vermeiden wir Kurzstreckenflüge und bevorzugen bei Geschäftsreisen innerhalb Deutschlands den Zug. Das reduziert umweltschädlichen CO²-Ausstoß. Da Nachhaltigkeit bei uns über die Arbeit hinausgeht, versuchen wir auch im Privatleben einen nachhaltigen Lebensstil zu etablieren. Kleinere Strecken, wie beispielsweise zum Einkaufen oder ins Restaurant bewältigen wir daher mit dem Fahrrad.

Ihr Staperior Consulting Team

staperior staperior staperior