Teamevent Wirtshauswiesn

Staperioraner feiern Wirtshauswiesn: Tradition, Tracht und gute Laune!

Um die jährliche Wiesn-Tradition fortzusetzen, trafen sich die Staperioraner Ende September zur Wirtshauswiesn in Tracht im Augustiner am Platzl. Bei bayrischen Spezialitäten aller Art und passender Hintergrundmusik ließen wir den Abend gemeinsam ausklingen.

v.l.n.r.: Isabel Amann, Maximilian Lüngen, Miriam Jäckle, Marinus Stadler, Johanna Gifthaler, Leonid Rattassep, Helene Stargardt, Sebastian Schnitter

Weitere Artikel zu anderen spannenden Themenbereichen finden sie auf unserer Website:

Gemeinsames Bowling & Fingerfood

Teamevent im größten Bowlingcenter Europas

Am 17.08.2023 trafen sich die Staperioraner zum monatlichen Teamevent im Dream-Bowl Palace in Unterföhring, welches mit 52 Bowlingbahnen das größte Bowlingcenter Europas ist. Auf zwei dieser Bahnen wurden spannende Wettkämpfe und Spiele gegeneinander ausgetragen.

v.l.n.r.: Maximilian Lüngen, Helene Stargardt, Mariana Kaltner, Marinus Stadler, Miriam Jäckle, Leonid Rattassep, Alexandra Ginzburg, Christoph Prellwitz, Isabel Amann, Johanna Gifthaler

Zwischendurch konnten wir uns zudem mit reichlich Fingerfood und Getränken stärken. Im Anschluss daran ließen die Staperioraner den Abend noch gemeinsam in der anliegenden Bar ausklingen.

Weitere Artikel zu anderen spannenden Themenbereichen finden sie auf unserer Website:

msg for banking ag verstärkt sich mit der Staperior Consulting GmbH im Business Consulting

Mit der Staperior Consulting GmbH und ihren SAP- und IAM-Kompetenzen baut die msg for banking ag ihr Leistungsportfolio im Business Consulting gezielt aus.

Frankfurt am Main, 18.07.2023. Mit Wirkung zum 01. Juli 2023 hat die msg for banking ag die Staperior Consulting GmbH erworben. Das Unternehmen mit Sitz in München agiert fortan als 100-​prozentiges Tochterunternehmen von msg for banking und damit als Teil der international agierenden msg-​​Gruppe.

Die Staperior Consulting GmbH ist ein wirtschaftsprüfungsnahes Beratungsunternehmen mit hohem Fach- und IT-​Know-how, das seine Kunden von der strategischen Fachkonzeption bis zur operativen IT-​Implementierung unterstützt.

„Der Zusammenschluss mit der msg for banking ag bietet der Staperior Consulting GmbH große Chancen und zahlreiche Möglichkeiten für die Weiterentwicklung“, kommentiert Helene Stargardt, die bisherige Alleineigentümerin und Geschäftsführerin der Staperior Consulting GmbH, diesen Schritt: „Besonders das übereinstimmende Beratungsportfolio und die Unternehmenskultur beider Unternehmen schaffen eine starke Grundlage für eine erfolgreiche Integration der Kompetenzen und einen erweiterten Mehrwert für die Kunden.“

Für Dr. Frank Schlottmann, Vorstandsvorsitzender der msg for banking ag, ergänzt die Staperior Consulting GmbH das Leistungsportfolio der msg for banking ag perfekt: „Durch den Zusammenschluss stärken wir unsere SAP-​Kompetenzen, unsere Datenmanagement-​Kapazitäten und unseren Erfahrungsschatz in der IT-​Governance von Banken. Wir heißen die Staperior Consulting GmbH in der msg-​Branche Banking herzlich willkommen.“

Die bisherige Inhaberin Helene Stargardt wird unverändert als Geschäftsführerin tätig sein. Als zweiter Geschäftsführer verstärkt Christoph Prellwitz, Geschäftsbereichsleitung Digitale Transformation bei msg for banking, das Management von Staperior.

Dr. Frank Schlottmann, Vorstandsvorsitzender der msg for banking ag und Helene Stargardt, Geschäftsführerin Staperior Consulting GmbH

B2Run Firmenlauf München 2023

Wir waren mal wieder dabei!

Seit 2015 ist die Teilnahme am B2RUN eine Tradition bei Staperior geworden. Daher sind wir auch in diesem Jahr mit sechs Läuferinnen und Läufern beim größten Firmenlauf angetreten. Mit mehr als 30.000 Teilnehmenden und 1478 Läuferteams hat der B2RUN wieder ein Niveau wie vor der Corona-Pandemie erreicht und stand unter dem Motto „Laufen für den guten Zweck-Blutkrebs“.

Am 11. Juli war es dann so weit und um 18:40 Uhr fiel der Startschuss für unsere sechs Läuferinnen und Läufer. Bei sehr sommerlichen Temperaturen von über 30 °C und praller Sonne wurden die äußerlichen Bedingungen zur zusätzlichen Herausforderung.

Auf der 5,6 km langen Strecke wurde es uns definitiv nicht langweilig. Los ging es mit einer Blaskapelle, Sprühregen, vorbei an einem DJ-Truck, bis hin zu einer nicht so ganz erfrischenden Getränkestation, einem Moderator und einer Trommler-Gruppe.

Egal ob Siegeswillige oder Funläufer, es hatte wirklich jeder seinen Spaß und alle Staperioraner erreichten in unter einer Stunde das Ziel – unsere beiden Schnellsten sogar in unter 30 Minuten.

v.l.n.r: Isabel Amann, Sebastian Schnitter, Miriam Jäckle, Kevin Stegmiller, Maximilian Lüngen, Anna Stargardt, Leonid Rattassep, Helene Stargardt

Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei! Dann aber hoffentlich mit mindestens doppelt so vielen Teilnehmenden.

Ihre Staperior Consulting GmbH

Weitere Artikel zu anderen spannenden Themenbereichen finden sie auf unserer Website:

Staperior Betriebsausflug

Ein Wochenende in Amsterdam

Wir, die Staperioraner aus Frankfurt und München begaben uns auf unseren langersehnten Betriebsausflug über das Wochenende nach Amsterdam.

Unser Amsterdam-Abenteuer begann mit einer Grachtenfahrt am ersten Abend. Während wir auf dem Wasser dahinglitten, haben wir mit Käse und Getränken nicht nur den Ausblick genossen, sondern auch spannende Fakten über Amsterdam gelernt.

Am nächsten Tag haben wir eine dreistündige Fahrradtour durch die Stadt gemacht. Mit einem Tourguide an unserer Seite konnten wir die historischen Gebäude und malerischen Brücken entlang der Grachten erkunden.

Nach der Fahrradtour waren wir hungrig und haben in der berühmten Foodhalle zu Mittag gegessen. Die große Auswahl an internationalen Speisen und die lebhafte Atmosphäre haben uns begeistert.

Am Abend haben wir uns im Steakhouse verwöhnen lassen und ein köstliches Abendessen genossen. Anschließend haben wir noch eine Runde Darts in einer Darts Bar gespielt und den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen lassen.

Unsere Zeit in Amsterdam war geprägt von interessanten Entdeckungen, kulinarischen Höhepunkten und unterhaltsamen Aktivitäten. Die Stadt hat uns mit ihrer Vielfalt beeindruckt und wird uns sicherlich in Erinnerung bleiben.

Impressionen aus Amsterdam

Weitere Artikel zu anderen spannenden Themenbereichen finden sie auf unserer Website:

staperior staperior staperior