Great Place to Work Zertifizierung

Staperior – Auch 2022/2023 wieder ein „Great Place to Work“ 

Erstmalige „Great Place to Work“ Auszeichnung 2021 

Im September 2021 nahm Staperior erstmals an der Zertifizierung als „Attraktiver Arbeitgeber“ teil und wurde im November 2021 als „Great Place to Work“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung basierte auf einer anonymen Mitarbeiterbefragung und einem Culture Audit mit Fragen zur Unternehmensführung und Mitarbeiterförderung. Die Mitarbeiterbefragung bestand aus zahlreichen Fragen aus den Bereichen: Unternehmen & Führung, Kollegialität, Gleichberechtigung, Miteinander und Identifikation mit dem Unternehmen.  Aufgrund unserer herausragenden Ergebnisse konnten wir uns neben der Zertifizierung als „Attraktiver Arbeitgeber“ auch für die Wettbewerbe „Beste Arbeitgeber Bayern 2022“ und „Beste Arbeitgeber Consulting 2022“ qualifizieren und dort weiter Auszeichnungen abräumen. 

 Great Place to Work Zertifizierung
 Great Place to Work Zertifizierung
 Great Place to Work Zertifizierung

Staperior wird erneut als „Great Place to Work“ ausgezeichnet 

Auch dieses Jahr nahmen wir wieder an der Great Place to Work Zertifizierung teil und wurden zum zweiten Mal in Folge als „Attraktiver Arbeitgeber” gekürt. Wir sind unglaublich Stolz auf unsere Unternehmenskultur und freuen uns umso mehr zu sehen, dass unsere Mitarbeiter genauso zufrieden mit Staperior sind, wie wir mit ihnen sind. 

„Wir versuchen unsere Arbeitsatmosphäre sowie unsere Arbeitsplatzkultur stetig weiterzuentwickeln, um unseren Mitarbeitern ein einwandfreies Arbeitsklima zu gewährleisten und unserer Great Place to Work Auszeichnung gerecht zu werden.“

Helene Stargardt, Inhaberin und Geschäftsführerin Staperior Consulting GmbH 

Umso mehr freut es uns auch dieses Jahr wieder als „Attraktiver Arbeitgeber” ausgezeichnet worden zu sein. 

 Great Place to Work Zertifizierung

Herausragende Ergebnisse bei der Mitarbeiterbefragung 

Schon 2021 konnten wir sehr gute Ergebnisse bei der Mitarbeiterbefragung erzielen. Doch auch dieses Jahr waren unsere Ergebnisse wieder sehr gut. Im Rahmen der Befragung wurden den Mitarbeitern mehrere Aussagen zur Bewertung vorgelegt. Dabei haben die Staperioraner in allen Punkten souverän abgestimmt. Diese fünf Aussagen wurden von unseren Mitarbeitern mit jeweils 92% bewertet.  

 Great Place to Work Zertifizierung

Danke an alle Mitarbeiter und an Great Place to Work! Nur durch euch sind wir der „Attraktive Arbeitgeber“ der wir heute sind.  

Ihre Staperior Consulting GmbH 

Neues Mitglied in der Staperior Familie

Herzlich Willkommen im Team Sebastian Schnitter

Neues Mitglied in der Staperior Familie

„Mein Name ist Sebastian Schnitter, ich bin 30 Jahre alt und komme aus dem schönen München. Vor meiner Zeit bei Staperior habe ich eine Bankkaufmannlehre absolviert und in der Banking- und Consulting Branche auf mittleren bis großen Projekten gearbeitet. Mein Studium habe ich im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Informationstechnologie erfolgreich im Jahr 2017 abgeschlossen. In meiner Freizeit bin ich meistens unterwegs. Ich bin ein Fan von Sportarten wie Skifahren, Fußball und Tennis, gehe aber auch gerne ins Fitnessstudio und Bergsteigen. Diese Aktivitäten ähneln meiner Arbeit, da sie technisch anspruchsvoll sind und viel Raum für kontinuierliches Wachstum bieten. Im Fitnessstudio geht es um Fitness und mentale Ausgeglichenheit und ich sehe das als Voraussetzung für hervorragende Leistungen bei allen Aktivitäten sowohl innerhalb als auch außerhalb der Arbeit.“

Sebastian Schnitter

Wir freuen uns Sebastian Schnitter in der Staperior Familie begrüßen zu dürfen. Sebastian startete im Oktober als Senior Consultant. Aktuell hilft er beim Projekt der ING mit. Sebastian hat große Pläne für seine berufliche Zukunft bei Staperior und wir werden ihn bestmöglich unterstützen, diese zu erreichen. Durch seine Ausbildung als Bankkaufmann und sein darauffolgendes Studium im Bereich BWL mit dem Schwerpunkt Informationstechnologie verbindet Sebastian die theorethischen Inhalte des Studium mit der praktischen Erfahrung im Finanzwesen.

Was für ein Typ bist du?

Wir wünschen Sebastian viel Erfolg und hoffen, dass er sich gut bei Staperior eingelebt hat.

Ihre Staperior Consulting GmbH

Große Jubiläumsfeier bei Staperior – 10 Jahre der Firmengeschichte

Ein Hoch auf Staperior

Am 20. Oktober gab es im Restaurant “Zum Franziskaner” in der Innenstadt Münchens einen Grund zum Feiern. Staperior feierte seinen 10. Geburtstag. Im Rahmen einer Firmenfeier wurden bei Sektempfang und Geburtstagstorte ab 17 Uhr die Korken knallen gelassen.  

Große Jubiläumsfeier bei Staperior - 10 Jahre der Firmengeschichte
v.l.n.r: Irmingard Floegl, Isabel Amann, Murielle Weber, Sebastian Schnitter,
Leonid Rattassep, Helene Stargardt, Arif Mamedzade, Kevin Stegmiller,
Timm Gabler, Maximilian Lüngen, Mariana Kaltner, Johanna Gifthaler
Große Jubiläumsfeier bei Staperior - 10 Jahre der Firmengeschichte
v.l.n.r: Leonid Rattassep, Kevin Stegmiller, Sebastian Schnitter, Lisa Wierer, Arif Mamedzade, Miriam Jäckle, Timm Gabler, Serat Askin, Irmingard Foegl, Mariana Kaltner, Helene Stargardt, Maximilian Lüngen, Christina Göller, Johanna Gifthaler, Muriellle Weber, Serpil Bahadir, Isabel Amann

Historisches Treffen

Neue Mitarbeiter der Staperior Consulting GmbH trafen auf die Ehemaligen, bekannte Gesichter aus früheren Tagen. Selbst die Mitarbeiterin der ersten Stunde und Leiterin der österreichischen Betriebsstätte in Wien, Irmingard Floegl, ließ sich diesen besonderen Tag nicht entgehen. Die Geschäftsführerin Helene Stargardt eröffnete den Abend mit einer feierlichen Rede zu Begrüßung aller Gäste. Bei leckerem Essen und genussvollem Wein konnten die Belegschaft und Gratulanten auf eingefahrene Erfolge anstoßen und sich ausgiebig über derzeitige und zukünftige Projekte austauschen. Die Feier wurde im Hintergrund stimmungsvoll von Bildern aus den letzten 10 Jahren Firmengeschichte untermalt.  

Große Jubiläumsfeier bei Staperior - 10 Jahre der Firmengeschichte
v.l.n.r: Irmingard Floegl, Helene Stargardt
Große Jubiläumsfeier bei Staperior - 10 Jahre der Firmengeschichte
Helene Stargardt

Zwischendurch machte die Festgemeinde einen Verdauungsspaziergang zum Opernplatz. Dort wartete bereits ein geladener Fotograph, um mit Hilfe von Buchstaben und Zahlen aus Holz ein paar Erinnerungsfotos vom Firmenjubiläum zu machen.  

Meilensteine aus der Firmengeschichte: www.staperior.de/unternehmen/

Die Staperior Jubiläumstorte

Kein Geburtstag ohne Kuchen! Zum krönenden Abschluss gab es eine wunderbar mit dem Firmenschriftzug verzierte Torte. Alle Anwesenden konnten davon ein Stück genießen die Torte sah nicht nur toll aus, sondern schmeckte auch ganz hervorragend. Gemeinsam ließ man den gelungenen Abend ausklingen.  

Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle unserer Kollegin Carmela für die tolle Organisation dieser Feier! Schade, dass du selber nicht dabei sein konntest! 

Große Jubiläumsfeier bei Staperior - 10 Jahre der Firmengeschichte
Große Jubiläumsfeier bei Staperior - 10 Jahre der Firmengeschichte

Auf die nächsten 10 Jahre!

Insights aus der Firmenjubiläumsfeier

Staperior wächst um weitern Senior Consultant

Isabel Amann als neuer Senior Consultant bei Staperior

Staperior wächst um weiteren Senior Consultant

„Mein Name ist Isabel Amann, ich bin 28 Jahre alt und komme aus einer Steuerberatungsgesellschaft, bei der ich meine Fähigkeiten und Erfahrungen im Bereich der Jahresabschlusserstellung, der Finanzbuchhaltung und vielen spannenden Projekten im internationalen Umfeld erweitern konnte. In meiner Freizeit bin ich am liebsten in der Natur unterwegs oder treibe Sport in Form von Joggen, Yoga/Pilates.“

Isabel Amann

Wir freuen uns Isabel Amann in die Staperior Familie mit aufnehmen zu können. Aktuell sind wir noch auf der Suche nach einem geeigneten Projekt. Allerdings blicken wir sehr zuversichtlich auf die Projektsuche und sehen uns angesichts ihrer langjährigen Berufserfahrung und ihrer herausragenden Kompetenzen siegessicher. Durch Isabel´s Vorerfahrung im internationalen Umfeld sind internationale Projekte ebenfalls möglich.

„Meine neu erlangten Fähigkeiten möchte ich jetzt bei Staperior in der Projektarbeit anwenden und noch weiter verfeinern.“

Isabel Amann

Während unseres letzten Teamevents hatten wir schon die Möglichkeit Isabel in Reallife kennenzulernen. Dennoch freuen wir uns Isabel noch genauer kennenlernen zu dürfen und hoffen sie bei zahlreichen Teamevents zu sehen.

Was für ein Typ bist du?

Staperior wächst um weiteren Senior Consultant

Wir wünschen Isabel einen guten Start.

Deine Staperior Consulting GmbH

Staperior Wiesn 2022

Endlich wieder Wiesn

Nach 2 Jahren pandemiebedingter Pause konnte dieses Jahr endlich wieder das Oktoberfest in München stattfinden. Die Staperioaner konnten es kaum erwarten wieder gemeinsam über die Wiesn zu laufen und miteinander im Bierzelt zu schunkeln. Am 27.09.2022 trafen sich die Staperioaner zur diesjährigen Staperior Wiesn. Gefeiert wurde im Rischart Kaiserschmarn Zelt.

Staperior Wiesn 2022
v.l.n.r: Kevin Stegmiller, Maximilian Lüngen, Miriam Jäckle, Sebastian Schnitter, Serat Askin, Helene Stargardt, Serpil Bahadir, Leonid Rattessep
Staperior Wiesn 2022
v.l.n.r: Maximilian Lüngen, Miriam Jäckle, Helene Stargardt, Lisa Wierer, Serpil Bahadir, Timm Gabler

Bevor es ans Feiern und Mitsingen ging, wurde erstmal gegessen. Mit Brotzeit, Flammkuchen und Kaiserschmarn war ausreichend für Verpflegung gesorgt. Nachdem alle gegessen hatten, wurde mit Aperol und Cocktails angestoßen.

Staperior Wiesn 2022
v.l.n.r: Miriam Jäckle, Maximilian Lüngen, Serpil Bahadir, Timm Gabler, Lisa Wierer
Staperior Wiesn 2022
v.l.n.r: Helene Stargardt, Mariana Kaltner, Maximilian Lüngen, Serpil Bahadir, Lisa Wierer, Miriam Jäckle, Timm Gabler

Gemeinsam feierten wir und freuten uns darüber nach 2 Jahren endlich wieder gemeinsam im Bierzelt stehen zu können. Zusätzlich hatten wir die Möglichkeit unsere neuen Kollegen besser kennenzulernen

Staperior Wiesn 2022
v.l.n.r: Sebastian Schnitter, Mariana Kaltner, Helene Stargardt
Staperior Wiesn 2022
v.l.n.r: Mariana Kaltner, Miriam Jäckle, Maximilian Lüngen, Serpil Bahadir, Lisa Wierer

Als gegen 22:30 das Zelt schloss, entschieden wir uns noch im Käferbiergarten weiterzufeiern. Im Anschluss daran machten wir uns dann auf den Heimweg.  

Mei war die Staperior Wiesn 2022 a Gaudi!

Bleibts Gsund

Eure Staperior Consulting GmbH

Staperior begrüßt seinen neuen Junior Consultant Maximilian Lüngen

Das Staperior-Team erhält Unterstützung

Staperior begrüßt  neuen Junior Consultant

„Mein Name ist Maximilian Lüngen (Maxi), ich bin 28 Jahre alt und habe mein Bachelorstudium an der IU Internationalen Hochschule im August 2022 erfolgreich beendet. Ich hoffe, dass ich meine Fähigkeiten aus dem Studium und Erfahrungen aus meinen vorherigen Tätigkeiten bei Staperior nutzen und einbringen kann. In meiner Freizeit betreibe ich sehr gerne Sport und probiere gerne neue Sportarten aus. Neben Fußball und Leichtathletik, fahre ich auch sehr gerne Mountainbike. „

Maximilian Lüngen

Wir freuen uns unseren neuen Junior Consultant Maximilian Lüngen im Staperior-Team begrüßen zu dürfen. Maximilian ist seit September Teil der Staperior Familie und steigt als Junior Consultant ein. Er hat sein duales Studium BWL mit den Vertiefung Industrie und Logistikmanagement an der IU Internationaler Hochschule in München gerade frisch abgeschlossen.

Durch sein BWL Studium ist es für Maximilian leichter die Themengebiete und Schwerpunkte eines Junior Consultants zu erlernen. Auch er profitiert vom Counselor und Counselee Konzept. Sein Counselor bei Staperior ist Serpil Bahadir.

„Ich bin froh ein Teil in diesem wundervollen Team zu sein und freue mich auf die gemeinsame Zeit“

Maximilian Lüngen

Was für ein Typ bist du?

Gleich zwei Anlässe zum Feiern

Teamevent im Ratskeller 

Im August stand die Urlaubszeit vor der Tür und auch bei Staperior verabschiedeten sich viele Kollegen in den wohlverdienten Urlaub. Ob eine Reise in ein fremdes Land oder ein paar erholsame Wochen in der Heimat, unsere Staperioaner freuten sich auf ihre Auszeit. Doch bevor es für einige in den Urlaub ging, trafen wir uns am 04. August zum erneuten Teamevent. Als Location diente dieses Mal der Ratskeller direkt am Rathaus auf dem Münchner Marienplatz. Bei den hochsommerlichen Außentemperaturen war die Freude über klimatisierte Räumlichkeiten sehr groß. 

v.l.n.r: Serat Askin, Sebastian Schnitter, Miriam Jäckle, Lisa Wierer, Helene Stargardt, Mariana Kaltner, Timm Gabler, Serpil Bahadir, Leonid Rattassep, Kevin Stegmiller

Neben der anstehenden Urlaubssaison gab es gleich zwei Gründe zum Feiern. Zum einen feierten wir den Geburtstag unseres Managers Leonid Rattassep und zum anderen hatten wir die Möglichkeit unseren neuen Arbeitskollegen Sebastian Schnitter kennenzulernen.  

v.l.n.r: Kevin Stegmiller, Leonid Rattassep, Serpil Bahadir, Mariana Kaltner; Timm Gabler, Lisa Wierer, Helene Stargardt, Sebastian Schnitter, Miriam Jäckle, Serat Askin

Happy Birthday August-Geburtstagskinder und herzlich willkommen Sebastian  

Gemeinsam stießen wir auf die Staperioraner-August-Geburtstagskinder @Leonid Rattassep , @Serpil Bahadir , @Serat Askin, @Carmela Mustapic und unseren neuen Staperioraner Sebastian an. Wir tauschten uns über die bevorstehenden Urlaubsreisen aus und anschließend ging es weiter in das benachbarte Sommerquartier. Hier ließen wir den Abend noch mit ein paar kühlen Getränken gesellig ausklingen.   

Wir hoffen, dass alle Staperioaner ein paar schöne Wochen hatten und nun wieder erholt und motiviert in die nächsten Monate starten können. 

Ihre Staperior Consulting GmbH 

Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2Run 2022

Alle Jahre wieder B2Run 

Endlich war es wieder so weit: Nach 2 Jahren coronabedingter Pause der Firmenlaufmeisterschaft konnte der B2Run 2022 wieder stattfinden. Über 25.000 Teilnehmer aus etwa 1100 verschiedenen Firmen gingen am 12.07. an den Start. Darunter waren sowohl Firmen aus dem Mittelstand, als auch große Konzerne. Die insgesamt 5,6 Kilometer lange Strecke quer durch den Olympiapark war eine willkommene Abwechslung zu unserem Büroalltag.  

B2 Run 2022
v.l.n.r: Maximilian Lüngen, Leonid Rattessep, Timm Gabler, Helene Stargardt
v.l.n.r: Helene Stargardt, Leonid Rattessep, Timm Gabler, Maximilian Lüngen

Staperior startete mit fünf Teilnehmern in der „Funstarter“ Kategorie Dunkelgrün um 18:40 Uhr und konnte dabei sehr gute Laufergebnisse erziehlen. Bei 30 Grad liefen wir nach den absolvierten Kilometern in das Ziel im Olympiastadion ein, wo wir schon mit ausreichend Wasser und Vitaminen erwartet wurden. Für die großartige Leistung erhielt jeder Finisher einen Riesenapplaus beim Einlauf durch das Marathontor und eine B2Run Finisher Medaille.  

Im Anschluss wurde mit einem gekühlten Erdinger alkoholfrei angestoßen und sich über die Strecke ausgetauscht. Ein DJ sorgte für Musik und im Anschluss an den Lauf wurde die B2Run Afterparty eingeleitet.  

Für Staperior ist der B2Run mehr als nur ein Firmenlauf 

Schon das fünfte Mal läuft Staperior nun beim B2Run mit. So ist die Firmenlaufmeisterschaft für alle Mitarbeitenden der Staperior Consulting GmbH mittlerweile zur Tradition geworden.  Jedes Jahr laufen Kollegen und Kolleginnen im Namen der Staperior GmbH ins Ziel ein. Egal ob 2015, 2017, 2018, 2019 oder 2022 – wir waren dabei. Gemeinsam freuen wir uns aktiv zu sein und das Arbeitsklima weiterhin zu verbessern.  

Wir hoffen auf noch viele weitere Läufe!! 

Ihre Staperior Consulting GmbH 

Vom Junior Consultant zum Consultant

Teamevent beim Italiener

Am 23.06. fand nach längerer Zeit mal wieder ein Teamevent unter den Staperioranern statt. Wir trafen uns im GIGI Trattoria, um bei typisch italienischem Essen und einem wundervollen Ambiente einen gemütlichen Abend unter Kollegen zu verbringen. Bei Pizza und Tagliatelle tauschten wir uns über aktuelle Themen aus.  

Beförderung unseres Kollegen Kevin Stegmiller zum Consultant

Anlass zum Teamevent war die Beförderung unseres Kollegen Kevin Stegmiller zum Consultant. Kevin begann bei uns als Junior Consultant und hat nun durch seine herausragende Leistung das nächste Karrierelevel erreicht. Mit einem Blumenstrauß und unseren Glückwünschen feierten wir unseren frisch gebackenen Consultant. 

Herzlichen Glückwunsch Kevin! 

v.l.n.r: Helene Stargardt, Kevin Stegmiller,
v.l.n.r: Johanna Gifthaler, Timm Gabler, Kevin Stegmiller, Serpil Bahadir, Serat Askin, Helene Stargardt

Bleibt´s Gsund 

Ihre Staperior Consulting GmbH 

staperior staperior staperior